HKR 2022

Alle Informationen zu den Tickets

Alle Informationen zu den Tickets
13.01.2022

Die Fans der Hahnenkamm-Rennen haben lange darauf warten müssen, aber jetzt sind sie endlich da: Alle Infos zu den Karten für das Training, die Abfahrten und den Slalom.

Nachdem die Hahnenkamm-Rennen im Vorjahr ohne Fans stattfinden mussten, sind heuer wieder Zuseher zugelassen– zwar nur 1000 pro Tag, aber immerhin gibt es wieder eine sportbegeisterte Kulisse im Zielraum.Der Besuch wird jedoch anders, als es unser Stammpublikum gewöhnt ist, und an dieser Stelle bitten wir um Verständnis. Wir haben alles dafür unternommen, um unsere Rennen wieder für Publikum zu öffnen, aber das pandemiebedingt eingeschränkte Ticketkontingent, die behördlichen Vorgaben und die ungebrochen riesige Nachfrage verunmöglichen es uns, alle Wünsche auch nur ansatzweise zu erfüllen.

So gibt es heuer ausschließlich Tribünen-Sitzplätze und keine Stehplätze im allgemeinen Veranstaltungsgelände bzw. an der Strecke. Zu den Zutrittsvoraussetzungen zählen ein 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) sowie ein zusätzlicher negativer PCR-Test mit Testabnahme nicht älter als 72 Stunden. Eine FFP2-Maske ist im gesamtenZuschauerraum – beginnend bei den Zutrittskontrollen – dauerhaft zu tragen. Bei der Konsumation von Speisen und Getränken darf die Maske natürlich abgenommen werden.

Um – trotz der beschränkten Ticketkapazitäten – möglichst vielen Fans die Möglichkeit des Besuchs der Rennen zu bieten, werden erstmals auch an den Trainingstagen der Abfahrt Tribünenkarten verkauft. Tickets für das Abfahrts-Trainingam Mittwoch (19. Jänner) gibt es zum einmaligen Sonderpreis von 30 Euro,Tickets für das Abfahrts-Training am Donnerstag (20. Jänner) kosten 40 Euro – jeweils inklusive eines Merchandising-Geschenks.

Erhältlich sind die Tickets für das Training unter:
www.hahnenkamm.com/ticket

Aufgrund der geringen Anzahl und um dem Schwarzmarktkauf vorzubeugen sind Karten für die zwei Abfahrten (21. und 22. Jänner) und den Slalom (23. Jänner) NICHT im Online-Ticketshop erhältlich. Für Tribünen-Tickets an den Renntagen schreiben Sie uns bitte ein Mail mit ihrem Ticketwunsch an ticket@hahnenkamm.com.

Aufgrund der Kurzfristigkeit des Kartenverkaufs, möglicher Einschränkungen des Besuchererlebnisses (FFP2-Maske, notwendiger PCR-Test) und des Wunsches, allen Fans mit der Preisgestaltung entgegen zu kommen,wurden die ursprünglichen Preise um 30 Prozent reduziert. Ein Tribünen-Ticket für die Abfahrt am Freitag kostet 154 Euro (statt 220), für die Abfahrt am Samstag 254 Euro (statt 350) und für den Slalom am Sonntag 154 Euro (statt 220).

Alle weiteren Details zum Kartenkauf, Reservierungen und den Zutrittsregeln finden Sie unter:
Allgemeine Infos zum Ticketverkauf

Ein Kontingent an Tickets für K.S.C.-Mitglieder wird für die Trainingstage verlost.
Alle Informationen unter www.hahnenkamm.com/rennen-2022/ksc-ticketverlosung/


Verwandte Beiträge

Yule jubelt über seine eigene Gondel

16.09.2022 00:54 8
Am 26. Jänner 2020 sorgte Daniel Yule auf dem Ganslernhang für den ersten Schweizer Slalomsieg seit 52 Jahren. Nun durfte er in Kitzbühel neuerlich jubeln: über seine eigene Hahnenkammgondel.

Yule jubelt über seine eigene Gondel
Helly Hansen verlängert die Partnerschaft mit den Hahnenkamm-Rennen

17.08.2022 11:01 7
Das norwegische Traditionsunternehmen Helly Hansen bleibt auch in Zukunft der offizielle Outdoor-Bekleidungspartner der Hahnenkamm-Rennen. Auch in den kommenden vier Jahren werden die...

Helly Hansen verlängert die Partnerschaft mit den Hahnenkamm-Rennen