HKR 2019

Die 1. Besichtigung läuft!

16.01.2018

Die Weltcup-Athleten haben die Besichtigung des ersten Trainings begonnen. Während die Sonne über den Bergen aufgeht, scherzen Beat Feuz und Hannes Reichelt noch im Starthaus. Die Stimmung ist locker, die Piste optimal.

Dominik Paris:

"So schön war die Streif noch nie. Die Verhältnisse ändern sich zwar jedes Jahr, der Schnee ist immer anders, aber ich bin guter Dinge und voll motiviert"

Max Franz:

Die Piste ist in einem sehr guten Zustand. Man muss sich die Linie genau anschauen und die Schläge genau einprägen - es wird heute sicher schon spannend!


Verwandte Beiträge

Besprechung am Hausberg

13.09.2018 16:19 3
FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen...

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase
Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt

31.08.2018 13:20
Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) und der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) schreiben gemeinsam einen Plakatwettbewerb für das 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 aus.

Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt