HKR 2018

ÖBB Fahrpläne online

Ein magisches Ereignis, das auf Traditionen beruht. Die Hahnenkamm-Rennen sind der Höhepunkt im Skiweltcup. Fans, Skirennläufer und Organisatoren freuen sich auf Super-G, Abfahrt, Slalom und die Klassische Kombination in der Gamsstadt. Zahlreiche Zuschauer aus Wirtschaft, Entertainment und Sport werden wiederum bei der KitzCharityTrophy teilnehmen. Die abendlichen Siegerehrungen sowie die zahlreichen Feiern vollenden das Sportfest. Jährlich bestens organisiert ist die An- und Abreise zu den Hahnenkamm-Rennen, besonders beliebt ist die Bahn. Ohne Hektik, aber mit viel Feierlaune geht es entspannt zum großen Skifest in der Gamsstadt. Bereits seit 19 Jahren gibt es zwischen den Österreichischen Bundesbahnen und dem Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.), Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, eine ausgezeichnete Kooperation. Auch bei den 76. Hahnenkamm-Rennen wird für eine problemlose An- und Abreise gesorgt.

Gratis Parkplätze und kostenloser ÖBB-Shuttlezug bis zum Veranstaltungsgelände

An den drei Renntagen nützen die Zuschauer das Angebot der Hahnenkamm-Organisatoren. Die offiziellen Großparkplätze und von dort die ÖBB-Shuttlezüge bis zum Veranstaltungsgelände sind gratis. Die Züge werden nach Bedarf und Ansturm der Fans optimiert eingesetzt. So entstehen kaum Wartezeiten. Für die Fans aus dem Osten Österreichs und aus dem Süddeutschen Raum ist der Parkplatz in Oberndorf/Tiroloptimal. Mit Überkopftransparenten und guter Beschilderung werden die Besucher direkt zum Gratis-Parkplatzgeleitet. Dieser Platz befindet sich unmittelbar neben der Bahn-Haltestelle. Fans aus dem Westen Österreichs, der Schweiz oder aus Italien fahren den Parkplatz in Kirchberg/Tirol an. Auch dieser Gratis-Parkplatz befindet sich neben dem Bahnhof. Neben einer guten Beschilderung sind auf beiden Plätzen Einweiser, die die Besucher informieren und helfend unterstützen.  Der Parkplatz ist in der  Nähe der ÖBB-Haltestelle. Für die Besucher aus dem Süden (Pinzgau, Osttirol, Kärnten, Slowenien, Kroatien, Italien), stehen in Kitzbühel-Süd Parkplätze zur Verfügung. Auch die Busparkplätze sind gratis, diese am Schwarzsee und am Hauptbahnhof in Kitzbühel vorgesehen. „Vom Bus-Parkplatz Schwarzsee geht man lediglich 20 Minuten bis zum Veranstaltungsgelände“, so Erich Zechner, der Verantwortliche für die Parkflächen. ÖBB Hahnenkamm Kombiticket Die Österreichischen Bundesbahnen bieten erneut in ganz Österreich das günstige „Hahnenkamm Kombiticket“, ein Kombiticket Bahnfahrt und Eintritt zu den Rennen, an. Buchungen und Preisauskünfte ab/bis, sowie 1. Klasse-Zuschläge, erhalten Sie bei allen ÖBB Personenkassen,


Voriger Beitrag Nächster Beitrag