HKR Kitzbühel

#Hahnenkamm

Stöbere durch unsere offiziellen Medienkanäle und hol dir die offiziellen Neuigkeiten!
Official Channel
K.S.C.-Medaillenausstellung feierlich eröffnet  Se... K.S.C.-Medaillenausstellung feierlich eröffnet Seit heute ist die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm für alle Fans bei freiem Eintritt geöffnet. Zu sehen ist ein bunter Querschnitt aus 56 Erfolgen von Sportlerinnen und Sportlern des Kitzbüheler Ski Clubs aus den Jahren 1952 bis 2021: Olympia- und WM-Medaillen, nostalgische und (fast) neue Ski, legendäre Startnummern, sehr schrille Rennanzüge und vieles mehr. Bei der feierlichen Eröffnung m
16.07.2021
In Erinnerung an Gian Franco Kasper, unseren Freun... In Erinnerung an Gian Franco Kasper, unseren Freund und K.S.C. Mitglied ! Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Freitag, 09. Juli 2021, nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Seine Leidenschaft und lebenslange Verpflichtung einzig und allein dem Skisport gegenüber war ein zentrales Element seiner Persönlichkeit. Mit Ecken und Kanten und gleichzeitig Wendigkeit und Flexibilität war er ein Vorbildfunktionär. Aufgewachsen i
11.07.2021
*** K.S.C. MEDAILLEN AUSSTELLUNG STARTHAUS - DIE L... *** K.S.C. MEDAILLEN AUSSTELLUNG STARTHAUS - DIE LETZTEN VORBEREITUNGEN *** Der Termin für die Medaillen Ausstellung von erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern bei Olympischen Winterspielen und Weltmeisterschaften aus den Reihen des Kitzbüheler Ski Club rückt immer näher. Die letzten Vorbereitungen sind im Gange. Am Freitag 9. Juli konnten sich Bürgermeister Klaus Winkler und Opernstar Elina Garanca ein Bild davon im Starthaus am Hahnenkamm machen. Für das Konzert „Klassik in den Alpen“ am
09.07.2021
*** ERSTE BEWÄHRUNGSPROBE ***   Neues Starthaus be... *** ERSTE BEWÄHRUNGSPROBE *** Neues Starthaus bei den Red Bull Xalps Seit Sonntag 20. Juni mit Start 11:30 in der Salzburger Altstadt läuft der RedBull Xalps Bewerb. Paragleiten und Laufen, für rund 30 außergewöhnlich qualifizierte Teilnehmer. Von Salzburg quer durch die Alpen bis zum französischen Mont Blanc, einmal hin und zurück, mit Ziel im benachbarten Zell am See. Kitzbühel Hahnenkamm war „Turning Point 3 (TP3)“. Als erstes erreicht der Österreicher Paul Guschlbauer (AUT1) nach den ers
21.06.2021
DANK & GRATULATION ÖSV Länderkonferenz 2021 mit Ne... DANK & GRATULATION ÖSV Länderkonferenz 2021 mit Neuwahl Bei der ÖSV Länderkonferenz am Samstag 19. Juni trat Langzeit Präsident Peter Schröcksnadel wie angekündigt ab. Der KSC spricht ihm für seinen Einsatz und seine Leistungen zum Wohle des Österreichischen Skirennsports den allergrößten Dank aus. Als neuer Präsident einstimmig gewählt wurde Karl Schmidhofer. Ihm und allen Funktionären der neu nominierten Verbandsführung wünscht der Kitzbüheler Ski Club auf diesem Wege herzliche Gratulation. Wi
19.06.2021
Eine Stadt feiert 750. Geburtstag Auch der KSC gra... Eine Stadt feiert 750. Geburtstag Auch der KSC gratuliert „Kitzbühel“ Am 6. Juni 1271 wurde Kitzbühel der Titel „Stadt“ mit dazugehörigen besonderen Rechten und Pflichten verliehen. Das war nun genau vor 750 Jahren. Der Kitzbüheler Ski Club gratuliert der Stadtgemeinde und allen Kitzbüheler Bürgerinnen und Bürgern herzlichst zu diesem ganz speziellen „Geburtstag“. Auch die K.S.C. Skifamilie ist stolz, dass wir 125 Jahre Anteil haben an dieser 750-jährigen Geschichte, und unseren Beitrag leisten
04.06.2021
***** NEUWAHL FIS PRÄSIDENT ***** Auch der Kitzbüh... ***** NEUWAHL FIS PRÄSIDENT ***** Auch der Kitzbüheler Ski Club hat gespannt auf den Online FIS Congress am 4. Juni 2021 geschaut, welcher als Hauptpunkt die Neuwahl des FIS Präsidenten umfasst hat: Das Ergebnis: Als neuer FIS Präsident wurde im 1. Wahlgang Herr Johan Eliasch gewählt, der von Großbritannien nominiert wurde. Eine kurze Biographie anbei. Der KSC gratuliert dem Neuen FIS Präsidenten herzlichst und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Internationalen Skiverband und
04.06.2021
"Im Mai ist der Winter vorbei", so sagt man. Aber... "Im Mai ist der Winter vorbei", so sagt man. Aber das können wir zur Zeit nicht behaupten! Unser Bergteam schickt uns "schneeige Grüße" vom Hahnenkamm ❄️ Schneit es bei euch auch? ********** It's the end of May but winter is not over yet! Our colleagues of the mountain team send us snowy greetings from the top of the Hahnenkamm. ❄️ Is it snowing at your place as well? #hahnenkamm #kitzbühel #schnee #mai2021 #hahnenkammrennen
25.05.2021
646 Poster-Einreichungen von insgesamt 404 Künstle... 646 Poster-Einreichungen von insgesamt 404 Künstlerinnen und Künstlern Das Gewinnerplakat für das Hahnenkamm-Rennen 2022 steht fest und wurde bereits am Montag, 17. Mai auf der Zielhaus-Dachterrasse enthüllt. Der Sieger Agustin Gagliano aus Argentinien konnte leider nicht vor Ort sein, beschreibt das Motiv folgend: „Die Hauptidee meiner Einreichung war es, den Geist des Wettbewerbs durch einen Skifahrer darzustellen. Ich integrierte einen Teil der Stadt und der Hahnenkammlandschaft als Teil ein
19.05.2021
☀ „DIE STREIF IM FRÜHJAHR“ ☀ Auch im Frühjahr sind... ☀ „DIE STREIF IM FRÜHJAHR“ ☀ Auch im Frühjahr sind noch immer wichtige Aufräumarbeiten nach den Hahnenkamm-Rennen zu erledigen, unter anderem das Thema "Lawinen-Gleitschutznetze". Sie werden mithilfe eines Hubschraubers von der Hausberg Querfahrt ins Tal geflogen, wo die Netze sorgfältig bis zum nächsten Einsatz eingelagert werden. Unser fleißiges Bergteam schickte uns Bilder sowie ein Video von der heutigen Tätigkeit. www.hahnenkamm.com/news/die-streif-im-fruehjahr-lawinengleitschutznetze/ *
10.05.2021
„Skilauf hält jung …“   Erich Sailer mit seinen 95... „Skilauf hält jung …“ Erich Sailer mit seinen 95 Jahren beim Skifahren in Minnesota (USA) vor ein paar Tagen! Erich wurde in Telfs geboren, wanderte aber nach erfolgreicher Skirennläuferkarriere (unter anderem Start beim Hahnenkammrennen) zuerst nach Kanada und dann in die USA aus. ⏪ Seine HKR Top 10 Ergebnisse ⏩ HKR 1948 in der Spezialabfahrt 5. Rang, Kombinationsabfahrt 9. Rang HKR 1950 Abfahrt 3. Rang, Kombination 5. Rang HKR 1951 Spezialabfahrt 9. Rang, Abfahrt 10. Rang
30.03.2021
Das gesamte Organisationskomitee vom Hahnenkamm-Re... Das gesamte Organisationskomitee vom Hahnenkamm-Rennen gratuliert Ingemar Stenmark zum 65. Geburtstag recht herzlich.
18.03.2021
Das OK des Kitzbüheler Ski Club wünscht dem Hahnen... Das OK des Kitzbüheler Ski Club wünscht dem Hahnenkamm-Sieger Gustav Thöni nachträglich zum runden 70. Geburtstag alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit. Bereits bei seinem ersten Hahnenkamm-Rennen Start im Jahre 1970 erreichte er in der Kombination sowie beim Slalom den hervorragenden zweiten Platz. Mit 3 Siegen in der Hahnenkamm Kombination in den Jahren 1974, 1975 und 1977 wurde ihm das HKR-Ehrenzeichen in Brilliant überreicht, eine besondere und exklusive Auszeichnung. Weiters verzeich
02.03.2021
Heute feiert der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 1999 –... Heute feiert der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 1999 – Hans Knauß – seinen 50. Geburtstag! Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns jedes Jahr über ein Wiedersehen in Kitzbühel. Der Co-Kommentator des ORF erreichte u.a. bei der Olympiade in Nagano 1998 die Silber-Medaille im SG, bei der WM in Vail 1999 die Bronze-Medaille im SG und bei der WM in St. Moritz 2003 Silber im Riesenslalom. Die Streif kennt er wie seine Westentasche, war er doch bis vor kurzem noch Kamerafahrer vor der Live-Übertragu
09.02.2021
Die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften wurde am So... Die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften wurde am Sonntag, den 07. Februar mit einer großartigen Zeremonie im Ortskern von Cortina eröffnet. Wir wünschen allen Athleten und den Organisatoren faire sowie verletzungsfreie Rennen und eine spannende Medaillenjagd. Foto: Herbert Huber gewann eine Silbermedaille bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft in Grenoble im Jahre 1968. *** The 46th Alpine World Ski Championships opened on Sunday, February 7th with a great ceremony in the center of cortina. We w
09.02.2021
Wir freuen uns auf nächstes Jahr!   •••  We are lo... Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
25.01.2021
OK-Chef Michael Huber möchte zum Abschluss der 81.... OK-Chef Michael Huber möchte zum Abschluss der 81. Hahnenkamm-Rennen allen Beteiligten für ihren „Einsatz, die Bereitschaft, den Enthusiasmus sowie die Leidensfähigkeit“ danken: den Mitgliedern und Funktionären des Organisationskomitees den Journalistinnen und Journalisten den Teams allen Sponsoren und Fernsehpartnern rund um den ORF der Marketingagentur WWP, sowie der EBU und IMG dem Österreichischen Bundesheer den ARGE-Partnern Stadtgemeinde, Tourismusverband und der Bergbahn AG
25.01.2021
DANKE, DANKE, DANKE  Die 81. Hahnenkamm-Rennen sin... DANKE, DANKE, DANKE Die 81. Hahnenkamm-Rennen sind zu Ende gegangen und sie waren einziartig. OK-Chef Michael Huber mit einem herzlichen Dankeschön an alle. #hahnenkammrennen2021 #hkr2021
25.01.2021