HKR 2018

Die erste Europacup-Abfahrt am Hahnenkamm

Die erste Europacup-Abfahrt am Hahnenkamm
02.01.2017

Mit dem Europacup wartet zum 77. Hahnenkamm-Rennen eine neue Herausforderung auf das gesamte Organisationskomitee und für die Nachwuchssportler ist es eine gute Gelegenheit Speed-Erfahrungen zu sammeln. Erstmalig wird der ORF ein Europacup-Rennen live übertragen. Zum 50sten Jubiläum des Skiweltcups konzentriert sich das OK-Hahnenkamm Rennen neben dem Weltcuprennen auch auf die Förderung der jungen Athleten. Eine echte Premiere für den Kitzbüheler Ski Club, als Veranstalter der Rennen. Noch nie zuvor gab es eine Europacup-Abfahrt auf der Streif. 18 Nationen haben sich angemeldet. „Der Europacup ist der kleine Bruder vom Weltcup und die Athleten sind nicht viel langsamer. Die agierenden Personen im Europacup sind primär die Nachwuchsfahrer, die an den Weltcup herangeführt werden sollen“, erklärt Rennleiter Axel Naglich, der elf Jahre lang als Vorläufer auf der Streif unterwegs war. Die EC-Abfahrt ist eine gute Möglichkeit, damit die jungen Athleten die Streif näher kennenlernen. Jedoch hätte die „Vollversion von der Streif für die Nachwuchsfahrer keinen Sinn. Der Sprung vom Europacup auf die gesamte Streif ist ohnehin schon nicht witzig“, meint Naglich, der 2015 das Amt des Rennleiters übernahm. Am 16. Jänner findet die erste Europacup-Abfahrt in Kitzbühel statt. Gestartet wird bei der Mausefalle, das Ziel ist am Oberhausberg. „Wenn er die Streif bei zwei Trainingsläufen und einem Rennen erlebt hat, dann kennt er schon mehr als 50 Prozent der Strecke“ und so kann sich der Rennläufer, sollte er in den folgenden Jahren im Weltcup am Hahnenkamm starten, auf die restlichen Streckenabschnitte konzentrieren. Für die Fans am Pistenrand ist der Europacup ebenso spannend anzuschauen. Mit Skiern gelangen die Zuschauer über die Parallel-Streif direkt ins Ziel. Dort wird es eine Videoleinwand mit Scoreboard, Musik und Moderation geben. Für alle Skisport-Fans, die nicht am Hahnenkamm sein können wird der ORF erstmals einen Europacup live im ORF 1 übertragen. Gebührend der Leistung der Jungen, die auf dem Weg an die Weltspitze sind. Übertragungszeiten EC-Abfahrt ORF: 16.01, 09:55 Uhr – Europacup Abfahrt | Der Countdown 16.01, 10:10 Uhr – Europacup Abfahrt | Das Rennen Hier geht's zur Programmübersicht