HKR 2019

HKR Generalaussprache - Der Startschuss zum 79. Hahnenkamm-Rennen

28.11.2018

Der Startschuss zum 79. Hahnenkamm-Rennen

So traditionell die Hahnenkamm-Rennen seit 1931 sind, so traditionell ist auch die Organisationsstruktur. Der Kitzbüheler Ski Club lud am 28. November die wesentlichen Funktionäre und Partnerorganisationen zum Start in die Detailorganisation der bevorstehenden 79. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2019. Dabei werden die Einsätze zeitlich abgestimmt, offene Fragen für die notwendige Bearbeitung abgeklärt. Die Neuerungen liegen wie gewohnt im Detail, Hauptthema war, dass erstmals drei Generationen von Rennläufern im Rahmen der Rennwoche am Start sind, in Summe fünf Rennen innerhalb von sieben Tagen abgewickelt werden wollen. Neu ebenfalls, von OK Chef Michael Huber vorgestellt wurde als Rennleiter HKR 2019 Mario Mittermayer-Weinhandl. Durch die Neuwahlen des K.S.C. im Sommer kam es zu einer personellen Umstrukturierung der Vereinsleitung, welche auch diesen Platzwechsel ausgelöst hat. Als Ergebnis der Sitzung konnte zusammengefasst werden, der Hahnenkamm ist bereit für den Kitzbüheler Winterhöhepunkt 2019 !


Verwandte Beiträge

Pistenmaschine am Hausberg

13.12.2018 13:44
Heute ist ein traumhafter Wintertag in Kitzbühel. Heute wurde mit der Pistenmaschine der Hausberg gewalzt. Danke an die Maschinenfahrer der Bergbahn AG Kitzbühel – dem KitzSki Team.

Pistenmaschine am Hausberg
Querfahrt stand im Mittelpunkt

13.12.2018 10:49 2
Eine gute Grundlage auf der Streif wurde geschaffen.

Querfahrt stand im Mittelpunkt