HKR 2021

HKR NOSTALGIE 1956

HKR NOSTALGIE 1956
09.01.2021

1956 - Es war vor 65 Jahren...

Ovomaltine ist der erste „Startnummernsponsor“ im Abfahrtslauf der Herren und das neu gegründete österr. Bundesheer beteiligt sich ab jetzt an der Präparierung der Pisten.

Das einzige Mal findet der Start der Abfahrt beim Felsen hinter der Bergstation der Hahnenkamm-Bahn statt.

Toni Sailer (AUT) gewinnt die Abfahrt und den Slalom und damit auch die Kombination vor mehr als 40 Journalisten, so vielen wie noch nie.


Verwandte Beiträge

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”

18.05.2022 14:35 2
Gondelübergabe an den britischen Hahnenkamm-Slalom-Sieger 2022, Dave Ryding

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”
NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !

08.04.2022 16:28
Noch kann die Streif bis ins Tal auf Ski abgefahren werden, das OK Hahnenkamm-Rennen nutzte die Chance auf eine kurzfristig eingeschobene und schnelle Inspektion mit FIS Renndirektor Hannes Trinkl....

NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !