HKR Kitzbühel

Hahnenkamm Organisatoren bestätigen HKR-Preisgeld

Der Hahnenkamm - Foto: copyright KSC-HKR/FH
25.10.2017

Insgesamt werden beim 78. Hahnenkamm-Rennen 550.000 Euro Preisgeld an die Rennläufer ausgeschüttet. Die Abfahrer auf der Streif und Slalomfahrer am Ganslern dürfen sich jeweils auf 200.000 Euro freuen. Für den Super-G sind 150.000 Euro im Topf. Auch 2018 gibt es bis zum 30. Rang Geld.


Verwandte Beiträge

Französische Slalomstars am Hahnenkamm

24.06.2022 16:57 22
Zwei französische Ausnahmeathleten, drei Triumphe auf dem Ganslern. Am Freitag haben Jean-Baptiste Grange und Julien Lizeroux ihre Gondeln der Hahnenkammbahn in Empfang genommen.  

Französische Slalomstars am Hahnenkamm
„BERÜHMT, BERÜCHTIGT & HEISS BEGEHRT“

22.06.2022 11:23 17
Das Hahnenkamm-Plakat 2023

„BERÜHMT, BERÜCHTIGT & HEISS BEGEHRT“