HKR Kitzbühel

Hahnenkamm Organisatoren bestätigen HKR-Preisgeld

Der Hahnenkamm - Foto: copyright KSC-HKR/FH
25.10.2017

Insgesamt werden beim 78. Hahnenkamm-Rennen 550.000 Euro Preisgeld an die Rennläufer ausgeschüttet. Die Abfahrer auf der Streif und Slalomfahrer am Ganslern dürfen sich jeweils auf 200.000 Euro freuen. Für den Super-G sind 150.000 Euro im Topf. Auch 2018 gibt es bis zum 30. Rang Geld.


Verwandte Beiträge

NEUWAHL FIS PRÄSIDENT

04.06.2021 15:37 4
Auch der Kitzbüheler Ski Club hat gespannt auf den Online FIS Congress am 4. Juni 2021 geschaut, welcher als Hauptpunkt die Neuwahl des FIS Präsidenten umfasst hat

NEUWAHL FIS PRÄSIDENT
Neues Programm & Kartenverkaufssystem der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022

21.05.2021 13:55
Waren vergangenen Winter keine Zuschauer zu den Kitzbüheler Skirennen zugelassen, erhofft man sich doch für das Folgejahr eine Verbesserung der Gesamtsituation.

Neues Programm & Kartenverkaufssystem der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022