HKR 2021

Hahnenkamm Organisatoren bestätigen HKR-Preisgeld

Der Hahnenkamm - Foto: copyright KSC-HKR/FH
25.10.2017

Insgesamt werden beim 78. Hahnenkamm-Rennen 550.000 Euro Preisgeld an die Rennläufer ausgeschüttet. Die Abfahrer auf der Streif und Slalomfahrer am Ganslern dürfen sich jeweils auf 200.000 Euro freuen. Für den Super-G sind 150.000 Euro im Topf. Auch 2018 gibt es bis zum 30. Rang Geld.


Verwandte Beiträge

INFORMATION KARTENVERKAUF

01.07.2020 17:11
Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Teilnehmer und Fans und begründet auf der offenen Entwicklung der Covid-19 Pandemie wird bis inklusive September 2020 der Kartenverkauf für die 81....

INFORMATION KARTENVERKAUF
Matthias Mayer - Photo: c Stefan Adelsberger

29.06.2020 13:20 5
Vor wenigen Wochen feierte er seinen 30. Geburtstag und heiratete seine Claudia. Heute kam er mit Familie, Freunden und Trainern zum Hahnenkamm zurück. Im Jänner 2020 feierte er hier große...

Matthias Mayer holt sich seine Gondel