HKR 2022

Koordinationsgespräche und Begehung der Rennstrecken

Koordinationsgespräche und Begehung der Rennstrecken
24.10.2017

Das ORF Sport- und Technikteam traf sich heute mit Mitgliedern des HKR-Organisationskomitees um weitere Details für die TV-Übertragungen der Hahnenkamm-Rennen zu besprechen. Neben diversen Fachgesprächen gab es eine Begehung der Rennstrecken Streif und Ganslern. Es wurden Kamerapositionen und Einstellungen diskutiert, technische Updates besprochen und Innovative Ideen aufgegriffen. Die HKR-Fans dürfen sich bereits heute über attraktive bewegte Bilder von den Rennen am Hahnenkamm freuen. Rennleiter Axel Naglich: „Mit dem ORF haben wir einen perfekten Host Broadcaster und unser Dank gehört dem einsatzfreudigen Team !“


Verwandte Beiträge

Gordon Cleaver.

22.01.2022 19:20
Slalom-Triumphator Dave Ryding ist der erste Weltcup-Sieger aus Großbritannien. Der erste Brite, der ein Hahnenkamm-Rennen gewonnen hat, war Gordon Cleaver. Er holte sich 1931...

Erster britischer Sieger bei den Hahnenkamm-Rennen seit 1931
Der Schneedeckenaufbau einer Weltcupstrecke

21.01.2022 17:56
Christian Schroll, stellvertretender Pistenchef auf dem Ganslernhang, erklärt den Schnee auf der Slalomstrecke.

Der Schneedeckenaufbau einer Weltcupstrecke