HKR 2021

HKR NOSTALGIE 1946

HKR NOSTALGIE 1946
07.01.2021

Es war vor 75 Jahren...

Die 1. Hahnenkamm-Abfahrt nach dem 2. Weltkrieg gewinnt – wie auch bereits 1937 vor Kriegsbeginn – der Kitzbüheler Thaddäus Schwabl. Bei der Kombination sind die KSC-Athleten Karl Koller und Anneliese Schuh-Proxauf siegreich.

Die Streckenführung wurde im Sommer durch Felssprengungen, Rodungen und Wegbauten verbessert und führt erstmalig über die Mausefalle. Die ehemalige Fliegerbaracke am Start ist ab jetzt die „Starthütte“.


Verwandte Beiträge

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”

18.05.2022 14:35 2
Gondelübergabe an den britischen Hahnenkamm-Slalom-Sieger 2022, Dave Ryding

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”
NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !

08.04.2022 16:28
Noch kann die Streif bis ins Tal auf Ski abgefahren werden, das OK Hahnenkamm-Rennen nutzte die Chance auf eine kurzfristig eingeschobene und schnelle Inspektion mit FIS Renndirektor Hannes Trinkl....

NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !