HKR 2021

HKR NOSTALGIE 1951

HKR NOSTALGIE 1951
07.01.2021

1951 - Es war vor 70 Jahren...

Christian Pravda aus Kitzbühel bleibt bei der Abfahrt das 1. Mal unter der magischen 3 min. Schallmauer und siegt mit 2:57,10.

Er erzielt einen sensationellen 4-fach-Sieg in Spezial- und Kombiabfahrt, Slalom und Kombination. Aufgrund der gemeinsamen Wintersportwoche in Seefeld finden die Rennen von Mittwoch bis Freitag statt, erstmalig gibt es mit der Fa. Philips einen Rennsponsor.

Bild: Kitzbüheler Anzeiger Zeitungsartikel aus dem Jahr 1951 "Slalomkönig Pravda gewinnt den Philips-Pokal"


Verwandte Beiträge

Foto: KSC/Alpinguin

19.07.2021 16:17 19
Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET
In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!

11.07.2021 10:28
Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Samstag, 10. Juli 2021 nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!