HKR 2021

HKR NOSTALGIE 2001

HKR NOSTALGIE 2001
20.01.2021

2001 – vor 20 Jahren

Das erste Mal wird das „Hahnenkamm-Juniors“ (damals als Parallel-Team-Bewerb) auf der Rasmusleitn veranstaltet. Ein neues Rennen für den österreichischen Skinachwuchs als Auftakt für die Hahnenkamm-Rennen. Siegreich ist das Team Tirol 1.

Das Wochenende wird zum Triumph für Österreich und Hermann Maier! Er gewinnt den Super-G und - das einzige Mal - auch die Abfahrt. Benjamin Raich (AUT) ist beim Slalom nicht zu schlagen – die Fans sind völlig aus dem Häuschen!

Im Bereich der Mausefalle werden zum ersten Mal Luftmatten als Sicherheitsbegrenzung auf der Abfahrtsstrecke angebracht.


Verwandte Beiträge

Foto: KSC/Alpinguin

19.07.2021 16:17 19
Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET
In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!

11.07.2021 10:28
Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Samstag, 10. Juli 2021 nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!