HKR 2021

HKR NOSTALGIE 2011

HKR NOSTALGIE 2011
21.01.2021

2011 - vor 10 Jahren

Der neue Startbereich für den Super-G wird eingeführt. Dieser befindet sich seither oberhalb des Berggasthofes Seidlalm und direkt unterhalb des Beschneiungsteiches 2 der Bergbahn AG.

Die Parallel-Streif wird erstmalig als „Zuschauer-Strecke“ freigegeben und erfreut sich seither jedes Jahr größter Beliebtheit.

Ivica Kostelic (CRO) gewinnt den Super-G und die Kombination und wird auch noch im Slalom Zweiter! Somit ist er der letzte „echte Allrounder“ im Alpinen Skizirkus auf Streif und Ganslern.


Verwandte Beiträge

NEUWAHL FIS PRÄSIDENT

04.06.2021 15:37 4
Auch der Kitzbüheler Ski Club hat gespannt auf den Online FIS Congress am 4. Juni 2021 geschaut, welcher als Hauptpunkt die Neuwahl des FIS Präsidenten umfasst hat

NEUWAHL FIS PRÄSIDENT
Neues Programm & Kartenverkaufssystem der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022

21.05.2021 13:55
Waren vergangenen Winter keine Zuschauer zu den Kitzbüheler Skirennen zugelassen, erhofft man sich doch für das Folgejahr eine Verbesserung der Gesamtsituation.

Neues Programm & Kartenverkaufssystem der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022