HKR 2021

HKR NOSTALGIE 2011

HKR NOSTALGIE 2011
21.01.2021

2011 - vor 10 Jahren

Der neue Startbereich für den Super-G wird eingeführt. Dieser befindet sich seither oberhalb des Berggasthofes Seidlalm und direkt unterhalb des Beschneiungsteiches 2 der Bergbahn AG.

Die Parallel-Streif wird erstmalig als „Zuschauer-Strecke“ freigegeben und erfreut sich seither jedes Jahr größter Beliebtheit.

Ivica Kostelic (CRO) gewinnt den Super-G und die Kombination und wird auch noch im Slalom Zweiter! Somit ist er der letzte „echte Allrounder“ im Alpinen Skizirkus auf Streif und Ganslern.


Verwandte Beiträge

Ein herzliches Danke zum Abschluss

25.01.2021 16:32
Die 81. Hahnenkamm-Rennen sind am Montag, dem 25. Jänner, zu Ende gegangen. Zeit, allen Beteiligten und Fans danke zu sagen. 

Ein herzliches Danke zum Abschluss
Siegerehrung Resch Erwin - Wirnsberger Peter - Zurbriggen Pirmin

24.01.2021 17:13
Beat Feuz ist am Sonntag gelungen, was vor ihm nur acht weitere Athleten geschafft haben: einen Abfahrts-Doppelsieg auf dem Hahnenkamm. 

Die neun Doppelsieger auf der Streif