HKR Kitzbühel

INFORMATION KARTENVERKAUF

INFORMATION KARTENVERKAUF
01.07.2020

Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Teilnehmer und Fans und begründet auf der offenen Entwicklung der Covid-19 Pandemie wird bis inklusive September 2020 der Kartenverkauf für die 81. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2021 zurückgestellt. Das unverbindliche Interesse an Sonderkarten (Tribüne und Zone) kann an den Veranstalter Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) als einzig gültiges Kartenbüro ab sofort bekundet werden. Mit einer verordneten Kapazitätsbeschränkung ist für alle Karten und Zutrittsbereiche zu rechnen, um Verständnis ersucht im Interesse unser aller Wohlergehen – Organisationskomitee Hahnenkamm-Rennen.


Verwandte Beiträge

Beat Feuz feiert Gondelübergabe

17.08.2021 10:48 16
Im Jänner holte sich Beat Feuz in eindrucksvoller Manier den Doppelsieg der beiden Abfahrten auf der Streif, am Montag, den 09. August gab es an selber Stelle die traditionelle Gondelübergabe an...

Beat Feuz feiert Gondelübergabe
Foto: KSC/Alpinguin

19.07.2021 16:17 19
Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET