HKR 2018

Innenstadt-Fanzone mit vielen Neuerungen

Innenstadt-Fanzone mit vielen Neuerungen
22.01.2016
In der Hahnenkamm Fan-Zone in der Kitzbüheler Innenstadt bemüht man sich, den gleichen Qualitätsstandard wie bei der Veranstaltung Hahnenkamm-Rennen zu erreichen. Zahlreiche Neuerungen sorgen heuer deshalb für noch mehr Unterhaltungswert der Sportfans. Zwanzig Beschallungstürme, fünf Videowände mit Ton, Liveacts auf zwei Bühnen und ein eigenes Fan-TV-Team begleiten die Fans während und nach den Hahnenkamm-Rennen. Aktuelle Themen vom Zielgelände werden direkt auf die Videowände der Fan-Zone gespielt. Neu ist 2016 auch, dass an allen Ständen mit MasterCard bzw. Maestro Bankomat Karten bezahlt werden kann. Neben Marc Pircher, voXXclub und Sarah Köll wird außerdem ein Überraschungsgast mit einem Live-Auftritt für Stimmung sorgen.