HKR 2018

Überflüge als Rahmenprogramm

Die Performances der Red Bull Skydive Teams und Formationen mit drei Flächenfliegern sind am Freitag,  22. Jänner, ab 11 Uhr im Vorfeld des Super-G (Start 11.45 Uhr) geplant. Am Samstag, 23. Jänner, (Start Abfahrt: 11.45 Uhr) stehen ab 10.55 Uhr Überflüge von Hubschraubern und der B 25 Mitchell, P 38 Lightening, AJ-1 und AJ-2 auf dem Programm.  Das Red Bull Skydiveteam soll am Sonntag, 24. Jänner, kurz vor Beginn des zweiten Slalom-Durchganges (Start: 13.30 Uhr) im Zielstadion landen.


Voriger Beitrag Nächster Beitrag