HKR 2019

Viel Glück in Madonna di Campiglio !

Viel Glück in Madonna di Campiglio !
22.12.2017

Kurz vor Weihnachten sind die Slalom-Athleten noch einmal im Einsatz. In Madonna di Campiglio wird heute am Abend ein Weltcup-Slalom ausgetragen. ORF eins überträgt ab 17:30 Uhr live und das Finale folgt ab 20:15 Uhr.

Wir dürfen gespannt sein. Es ist der dritte Slalom in der WC-Saison 2017/18. In Levi hat der Deutsche Felix Neureuther gewonnen. Leider verletzte er sich und wird die gesamte Saison ausfallen. Knapp hinter ihm war der Norweger Henrik Kristoffersen und auf dem dritten Rang der Schwede Mattias Hargin. Alle drei Techniker siegten bereits am Ganslern.

In Val d’Isere war Marcel Hirscher unschlagbar. Im ersten Durchgang lag er mit 0,55 Sekunden Rückstand auf dem achten Rang und der Italiener Stefano Gross führte. Im zweiten Durchgang ging Hirscher aufs Ganze und siegte mit 39 Hundertstel Vorsprung. „Eine unglaubliche Aufholjagd!“ riefen die Reporter. Kristoffersen wurde erneut Zweiter, Andre Myhrer aus Schweden wurde Dritter. Der Österreicher Michael Matt wurde Vierter. Die Sieganwärter sind breit gefächert, der Tipp bleibt jedoch bei Hirscher!

Wir wünschen allen Athleten heute viel Erfolg und der gesamten Skifamilie ein schönes Weihnachtsfest!

Bildergalerie


Verwandte Beiträge

Besprechung am Hausberg

13.09.2018 16:19 3
FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen...

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase
Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt

31.08.2018 13:20
Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) und der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) schreiben gemeinsam einen Plakatwettbewerb für das 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 aus.

Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt