HKR 2019

Volle Power abseits der Rennstrecke

Volle Power abseits der Rennstrecke
17.01.2018

In der Zeit von Facebook, Instagram und Twitter sind sie die stillen Helden im Hintergrund: die Techniker von A1.

In der Rennwoche legt ein Mitarbeiter rund 9 Kilometer pro Tag hinter sich, um das gesamte Areal „online“-fähig zu machen. Das Zuständigkeitsgebiet sind Internet und Telefonie: rund 5.000 WLAN Nutzer surfen im N­­etzwerk von A1, das auf den VIP- Tribünen, im Zielbereich, im Kitz- Race- Club, in den Kommentatoren- Kabinen und im Pressezentrum empfangen werden kann.

Bei den Hahnenkamm- Rennen werden mehr als 6.000 Meter Kabel verlegt und 3.000 GB an Datenvolumen genutzt- mächtige Zahlen für eine gewaltige Leistung.­

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Erika "Riki" Mahringer-Spiess ist im ganz großen Ziel abgeschwungen

01.11.2018 11:23
Im Altern von 93 Jahren ist Erika Mahringer-Spiess am Dienstag, 30. Oktober 2018 verstorben.

Erika "Riki" Mahringer-Spiess ist im ganz großen Ziel abgeschwungen
Foto: c Hans Bezard - Star Agency

30.10.2018 13:51 2
Der österreichische Fotograf Hans Bezard wurde mit dem „Prix Armando Trovati“ Preis für sein ausgewöhnliches Bild ausgezeichnet.

Wir gratulieren den Sportfotografen Hans Bezard herzlich!