HKR 2019

Volle Power abseits der Rennstrecke

Volle Power abseits der Rennstrecke
17.01.2018

In der Zeit von Facebook, Instagram und Twitter sind sie die stillen Helden im Hintergrund: die Techniker von A1.

In der Rennwoche legt ein Mitarbeiter rund 9 Kilometer pro Tag hinter sich, um das gesamte Areal „online“-fähig zu machen. Das Zuständigkeitsgebiet sind Internet und Telefonie: rund 5.000 WLAN Nutzer surfen im N­­etzwerk von A1, das auf den VIP- Tribünen, im Zielbereich, im Kitz- Race- Club, in den Kommentatoren- Kabinen und im Pressezentrum empfangen werden kann.

Bei den Hahnenkamm- Rennen werden mehr als 6.000 Meter Kabel verlegt und 3.000 GB an Datenvolumen genutzt- mächtige Zahlen für eine gewaltige Leistung.­

Foto © K.S.C.