HKR 2019

Die Jury hat entschieden

Die Jury hat entschieden
22.06.2017

Nach einer langen Phase der Entscheidungsfindung wurde nun das Siegerplakat für die Rennen im Januar 2018 präsentiert. Über 110 Künstler haben rund 250 Entwürfe eingereicht. Gewonnen hat den Wettbewerb ein Künstler aus Deutschland.

Horst Wittmann aus München war überrascht, als er einen Anruf aus dem Büro des Kitzbüheler Ski Club (KSC), Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, bekam. „Ich freue mich riesig“, war sein erster Gedanke. „Die Zuschauer sind zentraler Bestandteil des Hahnenkamm-Rennens. Daher bilden sie in meinem Konzept das zentrale Bildelement. Diese feuern die Skirennläufer an, welche über deren Köpfe hinweg den Kamm hinunter fahren“, erklärte Wittmann. „In seiner starken Abstraktion sieht sich das Motiv der Tradition der Künstlerplakate verbunden, der gewählte Duktus lässt die drei Bildelemente Hahn, Zuschauer und Skifahrer wie aus einem Guss miteinander verbunden!“

Erstmals wird eine Gondel der Hahnenkammbahn mit dem Plakatsujet die kommenden Rennen im Januar 2018 bewerben. Rennleiter Axel Naglich zeigte sich begeistert, wie auch der HKR-Vorsitzende Michael Huber: „Die neue Gondel ist ein Traum!“

Der 37-jährige Designer studierte in München an der Akademie der Bildenden Künste und gründete gemeinsam mit Kommilitonen das Studio HANSANDFRANZ. Das mehrfach ausgezeichnete Designstudio erarbeitet unter seiner Führung interdisziplinäre Lösungen mit stark konzeptuellem Schwerpunkt für Unternehmen und Institutionen in der Kultur- und Lifestyle-Industrie.

Der Reinerlös des Plakatverkaufs kommt der Kitzbüheler Wintersportjugend zu Gute und kostet 15 Euro. Ab Mitte Juli kann das Plakat bei Kitzbühel Tourismus oder beim Kitzbüheler Ski Club erworben werden. Das Plakat ist auf hochwertigem Papier gedruckt.

Zur Bildergalerie


Verwandte Beiträge

Nur zufriedene Gesichter nach dem Slalom

21.01.2018 15:35 3
Die Siegerehrung zum Slalom war gleichzeitig auch die letzte der 78. Hahnenkamm-Rennen. Wir präsentieren euch die wichtigsten Aussagen der Top 3...

Nur zufriedene Gesichter nach dem Slalom
Hirscher geschlagen, Kristoffersen siegt im Slalom

21.01.2018 14:15 3
Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde: der Hahnenkamm- Slalom 2018 hätte spannender nicht sein können. Und wieder...

Hirscher geschlagen, Kristoffersen siegt im Slalom