HKR 2020

Es gibt viele unseriöse Ticketportale

Es gibt viele unseriöse Ticketportale
15.01.2020

Unseriöse Ticketanbieter verkaufen Hahnenkamm Tickets zu massiv überhöhten Preisen. Leider tauchen immer wieder neue Portale im Internet auf. Wir erhalten immer wieder Beschwerden, diese Anbieten sind auch keine Partner von uns. Bitte nehmt davon Abstand.

Die Hahnenkamm Eintrittskarten | Tickets sind NICHT limitiert und können an den Renntagen vor Ort, bei den Eingängen, gekauft werden.

Es gibt noch genügend Tickets für den allgemeinen Zuschauerbereich an den Renntagen!

Euer,

Kitzbüheler Ski Club, Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen


Verwandte Beiträge

Hiroyuki Aihara freute sich über den Hahnenkammstein mit Staketenzaun

29.01.2020 14:09 5
Der japanische Skirennläufer wurde am 5. Juni 1961 geboren. Bereits mit 19 Jahren fuhr er erstmals im Weltcup mit und beendete im Februar 1987, bei einem Abfahrtslauf in Furano (Japan) seine...

Hiroyuki Aihara – der Zaunkönig von der Mausefalle
Ein Teil des Büroteams bei der Übergabe der Sacher Torte

29.01.2020 08:33 11
Die 80. Hahnenkamm-Rennen, der Höhepunkt der Weltcup-Saison, sind vorüber. Über 86.000 Zuschauer vor Ort und Millionen TV Zuschauer waren dabei – in der Gamsstadt- wo künftige Legenden geboren...

Das 80. HKR - ein großes Sportfest