HKR Kitzbühel

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!
11.07.2021

Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Freitag, 09. Juli 2021, nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

Seine Leidenschaft und lebenslange Verpflichtung einzig und allein dem Skisport gegenüber war ein zentrales Element seiner Persönlichkeit. Mit Ecken und Kanten und gleichzeitig Wendigkeit und Flexibilität war er ein Vorbildfunktionär. Aufgewachsen in einem Wintersportort der ersten Stunde, begann er in jungen Jahren bereits mit dem Dienst als FIS Generalsekretär und später viele Jahre als Präsident, ständig bemüht um das Wachstum des Sports. Er legte unauslöschliche Spuren in die Geschichte des Wintersports.

Es verbleibt dem K.S.C. ein aufrichtiges letztes „DANKE“ zu sagen.

Lebe Wohl,
Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.)
Veranstalter der Internationalen Hahnenkamm-Rennen


Verwandte Beiträge

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”

18.05.2022 14:35 2
Gondelübergabe an den britischen Hahnenkamm-Slalom-Sieger 2022, Dave Ryding

Kitzbühel feiert Dave Ryding: „Let’s Celebrate the British Slalom Hero!”
NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !

08.04.2022 16:28
Noch kann die Streif bis ins Tal auf Ski abgefahren werden, das OK Hahnenkamm-Rennen nutzte die Chance auf eine kurzfristig eingeschobene und schnelle Inspektion mit FIS Renndirektor Hannes Trinkl....

NACH DEM RENNEN – ist vor dem Rennen !