HKR 2018

ORF Herbstbegehung

ORF Herbstbegehung
20.10.2016

Bei winterlich kühlen Temperaturen und angezuckerten Bergspitzen, fand die jährliche ORF Herbstbegehung der ORF Regie- und Redaktionsleitung gemeinsam mit dem ORF Cheftechniker und den verantwortlichen Funktionären des HKR-Teams statt. Nach Abstimmung der wesentlichen Anpassungen aufgrund des neuen HKR-Sportprogramms, wurden entlang von Streif und Ganslern die letzten offenen technischen Fragen im Detail geklärt. "Dieses Zusammentreffen ist jährlich von wesentlicher Bedeutung für den reibungslosen Ablauf des Arbeitseinsatzes im Januar", stellte OK Chef Michael Huber als einleitende Begrüßung in den Raum. ORF-Redaktionsleiter Robert Walecka informierte, " der ORF teilt mit dem Kitzbüheler Ski Club das Ziel, den Sport zu fördern und möchte daher den Kitzbühel-Europacup in gewohnter ORF-Qualität mittransportieren“. Für HKR-Rennleiter Axel Naglich ist es wesentlich, "dass jährlich Bestrebungen angedacht werden, das TV Produkt Hahnenkamm-Rennen mit innovativen Momenten zu versehen". Und Chefregisseur Michael Kögler fasst das Ergebnis am Ende zusammen: "Der ORF wird wieder eine Steigerung in der Übertragungsqualität planen und gemeinsam in Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee dies auch schaffen". Der Kitzbüheler Ski Club, Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, wünscht dem ORF bei der ersten Übertragung der bevorstehenden Weltcup-Saison in Sölden, sowie allen teilnehmenden Athleten und Funktionären alles Gute. TV-Übertragung Sölden          Samstag, 22. Oktober – ORF eins – 09:55 Uhr – FIS Weltcup RSL Damen Sölden „Der 1. Durchgang“ ORF eins – 12:55 Uhr – FIS Weltcup RSL Damen Sölden „Der 2. Durchgang“ Sonntag, 23. Oktober – ORF eins – 09:55 Uhr – FIS Weltcup RSL Herren Sölden „Der 1. Durchgang“ ORF eins – 12:55 Uhr – FIS Weltcup RSL Herren Sölden „Der 2. Durchgang“