HKR 2020

Sport & Talk

Sport & Talk
19.01.2020

Am Montag, dem 20. Jänner, steht die 80. Austragung des Hahnenkammrennens im Fokus der
„Sport und Talk aus dem Hangar-7“-Sondersendung live um 21:15 Uhr auf der Seidlalm.

Im März 1931 fand das erste Hahnenkammrennen auf der legendären Streif mit ihrer Länge von
3312 Metern statt. Auf keiner anderen Piste im Skiweltcup ereignen sich die Triumphe vor einer
derart gewaltigen Zuschauermenge.

Grund genug, die Vergangenheit und Gegenwart dieses Großereignisses mit den Helden von
damals (Fritz Strobl, Hansi Hinterseer, Stephan Eberharter, Didier Cuche, Daniel Albrecht, uva.)
und den Helden der Gegenwart (Dominic Paris, Thomas Dreßen, Josef Ferstl) zu würdigen.

Die TV-Gäste im Überblick:

  • Dr. Michael Huber (Präsident Skiclub Kitzbühel)
  • Hansi Hinterseer (Slalom-Sieger Kitzbühel 1975)
  • Hubert von Goisern (Musiker)
  • Hannes Reichelt (Abfahrt-Sieger Kitzbühel 2014)
  • Dominik Paris (3-facher Kitzbühel-Sieger)
  • Fritz Strobl (Streckenrekordhalter Streif)
  • Stephan Eberharter (3-facher Kitzbühel-Sieger)
  • Didier Cuche (6-facher Kitzbühel Sieger)
  • Daniel Albrecht (Schwerer Sturz auf der Streif 2009)
  • Thomas Dreßen (Abfahrt-Sieger Kitzbühel 2018)
  • Josef Ferstl (Super G-Sieger 2019)

Zur Programminformation auf Servus TV


Verwandte Beiträge

Peter Fill, 2017 - 4. Rang Hahnenkamm-Abfahrt

07.02.2020 13:29 8
Der Kastelruther (Südtirol) Peter Fill hat in der Hahnenkammwoche seinen Abschied vom aktiven Skirennsport angekündigt. Der 37-jährige möchte nun mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Die Zeit für neue Ziele ist gekommen
Audio-Ton und Radio wecken Emotionen

07.02.2020 08:04 2
Die Radioübertragungen sind seit den 1930er Jahren spannend, Bilder werden von den Kommentatoren in die Köpfe der Zuhörer gemalt. In dieser Episode gehen wir mit Eurovision hinter die Kulissen und...

Radioübertragungen sind Emotionen