HKR 2020

Die 80. Hahnenkamm-Rennen: Das passierte vor 10 Jahren

Die 80. Hahnenkamm-Rennen: Das passierte vor 10 Jahren
26.01.2020

10-jähriges Jubiläum der Ganslern Alm und des Hahnenkamm-Organisationskomitee
Zentrums sowie dritter Doppelsieg im Super G und der Abfahrt.

Erstmals im Jänner 2010 eröffnete beim Hahnenkamm-Rennen die berühmte Ganslern Alm
und feiert heuer somit ihr 10-jähriges Jubiläum.

In den Jahren 2009-2010 wurde das Gebäude der Wirtschaftskammer Tirol „K3“ (Kitzbühel,
Kongress und Kammer) um- und neugebaut. Seither ist das Hahnenkamm-Organisationskomitee Zentrum im K3 stationiert und feiert heuer ebenfalls sein 10-jähriges Jubiläum.

Ebenso vor 10 Jahren gewann der Schweizer Didier Cuche den Super G und die Abfahrt. Diese sensationelle Leistung gelang bislang nur den Österreichern Hermann Maier im Jahr 2001 und Stephan Eberharter im Jahr 2002.

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Ein herzliches Danke zum Abschluss

25.01.2021 16:32
Die 81. Hahnenkamm-Rennen sind am Montag, dem 25. Jänner, zu Ende gegangen. Zeit, allen Beteiligten und Fans danke zu sagen. 

Ein herzliches Danke zum Abschluss
Siegerehrung Resch Erwin - Wirnsberger Peter - Zurbriggen Pirmin

24.01.2021 17:13
Beat Feuz ist am Sonntag gelungen, was vor ihm nur acht weitere Athleten geschafft haben: einen Abfahrts-Doppelsieg auf dem Hahnenkamm. 

Die neun Doppelsieger auf der Streif