HKR 2020

Die 80. Hahnenkamm-Rennen: Das passierte vor 10 Jahren

Die 80. Hahnenkamm-Rennen: Das passierte vor 10 Jahren
26.01.2020

10-jähriges Jubiläum der Ganslern Alm und des Hahnenkamm-Organisationskomitee
Zentrums sowie dritter Doppelsieg im Super G und der Abfahrt.

Erstmals im Jänner 2010 eröffnete beim Hahnenkamm-Rennen die berühmte Ganslern Alm
und feiert heuer somit ihr 10-jähriges Jubiläum.

In den Jahren 2009-2010 wurde das Gebäude der Wirtschaftskammer Tirol „K3“ (Kitzbühel,
Kongress und Kammer) um- und neugebaut. Seither ist das Hahnenkamm-Organisationskomitee Zentrum im K3 stationiert und feiert heuer ebenfalls sein 10-jähriges Jubiläum.

Ebenso vor 10 Jahren gewann der Schweizer Didier Cuche den Super G und die Abfahrt. Diese sensationelle Leistung gelang bislang nur den Österreichern Hermann Maier im Jahr 2001 und Stephan Eberharter im Jahr 2002.

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Gordon Cleaver.

22.01.2022 19:20
Slalom-Triumphator Dave Ryding ist der erste Weltcup-Sieger aus Großbritannien. Der erste Brite, der ein Hahnenkamm-Rennen gewonnen hat, war Gordon Cleaver. Er holte sich 1931...

Erster britischer Sieger bei den Hahnenkamm-Rennen seit 1931
Der Schneedeckenaufbau einer Weltcupstrecke

21.01.2022 17:56
Christian Schroll, stellvertretender Pistenchef auf dem Ganslernhang, erklärt den Schnee auf der Slalomstrecke.

Der Schneedeckenaufbau einer Weltcupstrecke