HKR 2020

Die Equipe der Fédération Française de Ski - Patrick Russel "Legend of the year 2020"

31.01.2020

Die großen Franzosen – Russel „Legend of the year“

Das Ehrungskomitee wählte 2020 den Franzosen Patrick Russel zur „Legende des Jahres 2020“, ein sympathischer ehemaliger Skirennläufer,  der 1969 und 1970 den Hahnenkamm-Slalom gewann und 1970 auch die Kombi für sich entschied.

Patrick Russel, geboren am 02. Dezember 1946, war während der späten 1960er und frühen 1970er Jahre einer der dominierenden Slalom- und Riesenslalomläufer im Skiweltcup. Neben zwei Bewerbsweltcupsiegen in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom konnte die französische Ski-Ikone auch zwei Silbermedaillen (Slalom & Kombination) bei den Weltmeisterschaften 1970 in Gröden erlangen. Innerhalb von drei Saisonen konnte er insgesamt 13 Rennen gewinnen und weitere 13 Podestplätze einfahren. Nach seinem Karriereende im Jahr 1972 wurde Russel Markenbotschafter und technischer Berater für das Skiresort Les Arcs.

Für die „Equipe tricolore“ waren Streif und Ganslern schon immer ein guter Boden. Begonnen hat alles mit Jean Claude Killy, der insgesamt sieben Siege auf der Streif, am Ganslern und damit in der Kombination holte. Adrien Duvillard war im Olympiajahr 1960 stark und fuhr am Hahnenkamm alles in Grund und Boden. Allerdings schied er nach den Hahnenkamm-Rennen, bei den olympischen Spielen in Squaw Valley,  im Abfahrtslauf und im Slalom aus. Im Riesenslalom wurde er 10ter. Sein Bruder Henri gewann zweimal, Jean-Noel Augert viermal. Insgesamt siegten die französischen Teammitglieder 35 Mal am Hahnenkamm, zuletzt Clement Noel 2019. Heuer wurde Noel Dritter.

Eine große Verneigung für das französische Team - der Fédération Française de Ski

Patrick Russels größte Erfolge

2-facher Vizeweltmeister im Slalom und in der Kombination in Gröden 1970

Insgesamt 13 Einzelweltcupsiege (4 RSL, 9 SL)

Disziplinen-Weltcup 1970/1971 Riesenslalom

Disziplinen-Weltcup 1968/1969 und 1970/1971 Slalom

1.Rang Hahnenkamm-Slalom 1969                                       2:00.37

1.Rang Hahnenkamm-Kombination 1970                              1:50.77

1.Rang Hahnenkamm-Slalom 1970

2.Rang Hahnenkamm-Slalom 1971

Alle französischen Siege in Kitzbühel - insgesamt 35 Siege!

7 Jean-Claude KILLY 1965 SL 1965 AC 1966 SL 1967 DH 1967 SL 1967 AC 1968 AC
4 Jean-Noel AUGERT 1971 SL 1971 SLz 1972 SL 1973 SL      
3 Adrien DUVILLARD 1960 DH 1960 SL 1960 AC        
3 Guy             PERILLAT 1961 DH 1961 AC 1969 AC        
3 Patrick          RUSSEL 1969 SL 1970 SL 1970 AC        
3 Luc         ALPHAND 1995 DH 1995 DHz 1997 DHz        
3 Alexis PINTURAULT 2014 AC 2015 AC 2016 AC        
2 Henri DUVILLARD 1971 AC 1972 AC          
2 Jean-Baptiste GRANGE 2008 SL 2011 SL          
1 Guy DE HUERTAS 1953 GS            
1 Patrice PELLAT-FINET 1978 AC            
1 Jean-Pierre VIDAL 2006 SL            
1 Julien LIZEROUX 2009 SL            
1 Clement NOEL 2019 SL            

 


Verwandte Beiträge

Ein herzliches Danke zum Abschluss

25.01.2021 16:32
Die 81. Hahnenkamm-Rennen sind am Montag, dem 25. Jänner, zu Ende gegangen. Zeit, allen Beteiligten und Fans danke zu sagen. 

Ein herzliches Danke zum Abschluss
Siegerehrung Resch Erwin - Wirnsberger Peter - Zurbriggen Pirmin

24.01.2021 17:13
Beat Feuz ist am Sonntag gelungen, was vor ihm nur acht weitere Athleten geschafft haben: einen Abfahrts-Doppelsieg auf dem Hahnenkamm. 

Die neun Doppelsieger auf der Streif