HKR 2021

HKR NOSTALGIE 1961

HKR NOSTALGIE 1961
12.01.2021

1961 - Es war vor 60 Jahren...

Beim letzten Damenrennen auf der Streif gewinnt Traudl Hecher die Kombination und wird mit 5 Siegen zur erfolgreichsten Rennläuferin am Hahnenkamm. Das 1. Hahnenkamm-Rennen mit weiblicher Beteiligung fand 1932 statt, die Kombinationssiegerin damals war die Kufsteinerin Rini Andretta. Auch der klassische Kombi-Start findet zum letzten Mal statt, d.h. die Top 5 der Abfahrt starten als erste im Slalom in gestürzter Reihenfolge.

Völlig neu ist hingegen der Einsatz von „Tannenreisig“ zur Pistenmarkierung (Steilhang-Ausfahrt).

Bild: Diese Jahr findet leider kein Kartenverkauf. Auf dem Bild sieht man Eintrittskarten für die Rennen wie sie im Jahr 1961 ausgesehen haben . Ganz rustikal, kein Plastik und kein QR-Code.


Verwandte Beiträge

Foto: KSC/Alpinguin

19.07.2021 16:17 19
Seit letzten Freitag steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen.

K.S.C.-MEDAILLENAUSSTELLUNG FEIERLICH ERÖFFNET
In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!

11.07.2021 10:28
Der Kitzbüheler Ski Club trauert um den langjährigen FIS Präsidenten, der am Samstag, 10. Juli 2021 nach kurzer aber schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

In Erinnerung an Gian Franco Kasper, ​​​​​​​unseren Freund und K.S.C. Mitglied!