HKR 2019

Kitz Charity Trophy 2018

Kitz Charity Trophy 2018
20.01.2018

Schwingen für die Bergbauern

Worldcup-Kulisse, jede Menge Promis und ein guter Zweck

Die Kitz Charity Trophy findet am Abfahrts-Samstag zum 21. Mal statt. Die Idee dahinter hat sich in über zwei Jahrzehnten nicht geändert. Formel-1-Stars, Musiker und Sportler treten am Abfahrts-Samstag an, um Bergbauern in Not zu helfen. Am Ende des Rennen ist nicht die skifahrerische Leistung, sondern Glück entscheidend: es wird gewürfelt, um wieviel die Zielzeit multipliziert wird.

„Es geht um die eine Sache, den Zweck. In den letzten Jahren sind immer ungefähr 150.000€ zusammengekommen, mit denen Nord- und Südtiroler-Bergbauern geholfen wurde, die durch Schicksalsschläge in Not geraten sind“

...berichtet „Seppi“ Eberl. Heuer können die Zuschauer Stars wie Niki Lauda oder DJ Ötzi dabei zusehen, wie sie die Rennstrecke bezwingen.

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Schneehaltenetze am Hausberg entfernt

25.04.2018 10:23 4
Temporäre Lawinenverbauung wurde in der Hausberg Traverse entfernt

Schneehaltenetze am Hausberg entfernt
Bob Beattie (links) mit Toni Sailer und Serge Lang.

03.04.2018 13:48 2
Danke Bob Beattie!

Bob Beattie, eine Legende ist tot