HKR 2018

Kitz Charity Trophy 2018

Kitz Charity Trophy 2018
20.01.2018

Schwingen für die Bergbauern

Worldcup-Kulisse, jede Menge Promis und ein guter Zweck

Die Kitz Charity Trophy findet am Abfahrts-Samstag zum 21. Mal statt. Die Idee dahinter hat sich in über zwei Jahrzehnten nicht geändert. Formel-1-Stars, Musiker und Sportler treten am Abfahrts-Samstag an, um Bergbauern in Not zu helfen. Am Ende des Rennen ist nicht die skifahrerische Leistung, sondern Glück entscheidend: es wird gewürfelt, um wieviel die Zielzeit multipliziert wird.

„Es geht um die eine Sache, den Zweck. In den letzten Jahren sind immer ungefähr 150.000€ zusammengekommen, mit denen Nord- und Südtiroler-Bergbauern geholfen wurde, die durch Schicksalsschläge in Not geraten sind“

...berichtet „Seppi“ Eberl. Heuer können die Zuschauer Stars wie Niki Lauda oder DJ Ötzi dabei zusehen, wie sie die Rennstrecke bezwingen.

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

KITZ-CHARITY-Trophy: 200.000 Euro für Bergbauern in Not

25.01.2020 17:15 13
Nach der Abfahrt ist vor der KITZ-CHARITY-Trophy: Das war auch bei den 80. Hahnenkamm-Rennen der Fall. Zum bereits 23. Mal fand im Anschluss an das Sport-Event des Jahres die...

KITZ-CHARITY-Trophy: 200.000 Euro für Bergbauern in Not
Photo: WWP_GROUP

25.01.2020 13:20
Auch heuer wieder setzt die KITZ-CHARITY-Trophy ein Zeichen in Fragen Wohltätigkeit: Zum 23. Mal wird Bergbauern in Tirol und Südtirol, die in Not geraten sind, geholfen. Letztes Jahr konnte...

KITZ-CHARITY-Trophy 2020