HKR 2019

Nervenkitzel am Ganslern

23.01.2019

Der erste Durchgang des Longines Future Hahnenkamm Champions Junior Race ist vorbei – die Spannung bleibt. Denn was die U16 Athleten hier am Ganslern Hang über die Bühne bringen, ist mehr als beeindruckend. Schnelle Schwünge und Interviews geben wie die Großen, das haben sie schon drauf.

„Es macht richtig Spaß hier runter zu fahren. Jetzt noch einmal Vollgas beim Slalom. Ein Top 4-Platz wäre sicher ein gutes Ergebnis für unser Team“

...meint Samuel Marxner (LIE).

Auch der Österreicher Jakob Eisner ist motiviert:

„Der Kurs ist anspruchsvoll. Ich hatte einen Fehler am Start, dann wurde es besser. Beim Slalom gebe ich wieder Vollgas. Natürlich ist das Ziel von mir und der Mannschaft, heute zu gewinnen.“

Besonders aufgezeigt hat das Team AUT 1, das derzeit nach dem Riesentorlauf in Führung liegt.

Ergebnisliste Longines Future Hahnenkamm Champions 1. Lauf 2 (2019) Ergebnisliste Longines Future Hahnenkamm Champions 1. Lauf (Team) 2019

Der zweite Durchgang im Slalom geht um 13:00 Uhr los.

Nichts verpassen und live dabei sein: 

Longines

zum Livestream

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Heimsieg am Ganslern – Team Tirol gewinnt Junior Race

20.01.2022 08:00 15
Vor den Teams aus der Schweiz und Deutschland holte sich das Team Tirol den Sieg beim 16. Longines Future Hahnenkamm Champions Junior Race.

Heimsieg am Ganslern – Team Tirol gewinnt Junior Race
Die Top 5 (Photo: AS-Photography)

23.01.2019 14:40 19
Erst ein drehender Riesentorlauf, dann ein anspruchsvoller Slalom: Das Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen stellte die Nachwuchs-Athleten...

Team Austria 1 ist Longines Future Hahnenkamm Champion