HKR 2020

ORF Beitrag: Skilegenden - Das Wunderteam aus Kitzbühel

ORF Beitrag: Skilegenden - Das Wunderteam aus Kitzbühel
22.01.2019

Der ORF 3 berichtete zur Einstimmung auf das 79. Hahnenkammrennen über die größten Skilegenden des Landes.

Das „Wunderteam“ bestehend aus Ernst Hinterseer, Hias Leitner, Christian Pravda (1927-1994), Fritz Huber (1931-2017) , Anderl Molterer und Toni Sailer (1935-2009) hatten alle eins gemeinsam: Sie fuhren eine ganze Reihe an Siegen für Österreich ein und kamen dabei alle aus einer Region: Kitzbühel. Von Kindheitsbeinen an fuhren die „weißen Zauberer“ gemeinsam Ski, mussten die Nachkriegszeit erleben und stammen alle durchwegs aus bäuerlichen Familien. Der Wiener Sporthistoriker Rudolf Müllner dazu: „Sie standen für die österreichische Wiederaufbaugeneration und wurden daher wie Nationalhelden verehrt, als sie ihre ersten Erfolge feierten“.

Für die Doku Reihe „Skilegenden“ traf der ORF auf zwei Vertreter des Wunderteams: Ernst Hinterseer und Hias Leitner. Freudig erinnern sie sich an die vergangenen Zeiten: Beide gewannen Gold im Slalom trotz damaliger Konkurrenzsituation sind die beiden bis heute eng befreundet und nutzen jede Gelegenheit , um gemeinsam Ski zu fahren.

zum Programm auf ORF

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Karl Schranz (©Photo:K.S.C.)

27.01.2019 08:45 3
Seit Freitag kämpfen wieder die weltbesten Ski-Athleten um den Titel „Hahnenkamm-Champion“. Drei ehemalige Rennfahrer, die genau das schon erreicht haben...

Schranz, Ferstl, Neureuther: „Hahnenkamm – Legends of the year“ 2019
V.l.: Franz Pfurtscheller, Dumeng Giovanoli, Jean-Claude Killy, Florian Sailer, Michael Huber

20.01.2018 22:00 4
Nach der legendären Hahnenkamm-Abfahrt und einer emotionalen Siegerehrung wurde zum „Hahnenkamm-Abend“ geladen. Es war wohl das größte Treffen aller Skilegenden, ein stimmungsvoller Abend...

Ein Ehrenabend mit den größten Skilegenden