HKR 2018

Adler-Orden für Hanni Weirather-Wenzel

Adler-Orden für Hanni Weirather-Wenzel
27.10.2016

Wir gratulieren Hanni Weirather-Wenzel „Eine Auszeichnung für die Wertschätzung unserem Land Tirol gegenüber!“ Das betonte Landeshauptmann Günther Platter beim Festakt am 25. Oktober im Landhaus zur Verleihung der Tiroler Adler Orden. Der Kitzbüheler Ski Club, Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, freut sich besonders, dass Frau Hanni Weirather-Wenzel diese große Auszeichnung erhielt. Sie hat den Tiroler Adler Orden für ihre herausragenden Verdienste um das Sport- und Tourismusland Tirol verliehen bekommen. Mit ihrem Mann Harti hat sie heuer bereits zum 20. Mal die jährliche Sport-Großveranstaltung Hahnenkamm-Rennen betreut. Hanni Wenzel eroberte eine Bronzemedaille bei den Olympischen Winterspielen in Innsbruck, zugleich die erste olympische Medaille für Liechtenstein. Weitere Medaillen und Siege folgten und machten sie zu einer der erfolgreichsten Skirennläuferin aller Zeiten. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Harti Weirather gründete sie im Jahr 1987 die WWP (Weirather-Wenzel & Partner AG). Diese Sportmarketingagentur beschäftigt mittlerweile 90 feste MitarbeiterInnen und verfügt über Auslandbüros in Madrid, Barcelona, Mailand und Abu Dhabi. Wir gratulieren Hanni Weirather-Wenzel herzlich! Medaillenspiegel Hanni Weirather-Wenzel Olympische Winterspiele: 2 x Gold 1 x Silber 1 x Bronze Ski-Weltmeisterschaften 4 x Gold 3 x Silber 2 x Bronze