HKR 2019

Partystimmung in der Gamsstadt

Partystimmung in der Gamsstadt
18.01.2018

Die Weltcup-Atmosphäre der Hahnenkamm-Rennen verteilt sich für gewöhnlich auch auf die Kitzbüheler Innenstadt. Dort wartet ein vielseitiges Entertainment-Programm aus DJs, Fanmeilen-Radio, Spielen und Zuschauer-Interviews auf die Besucher. Veranstalter Thomas Rass erwartet heuer bis zu 12.000 Fans an den Renntagen, denen von 8.00 bis 22.00 Uhr Unterhaltung geboten wird. 

„In diesem Jahr möchten wir wieder besonderen Wert auf kulinarische Vielfalt legen“

...betont er, so sollen von Spezialburgern bis Filetspießen keine Wünsche offen bleiben. Eine große Neuheit in diesem Jahr ist die Bühne im Schulpark, von wo aus U1 Tirol eine Vielfalt aus Bands, Entertainern und Live-Programmen bietet. Froh ist Thomas Rass auch über das neue Leitsystem, wodurch die Fans auf verschiedenen Wegen vom Zielbereich in die Fanzone kommen. 

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Besprechung am Hausberg

13.09.2018 16:19 3
FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen...

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase
Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt

31.08.2018 13:20
Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) und der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) schreiben gemeinsam einen Plakatwettbewerb für das 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 aus.

Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt