HKR 2019

Pistenkontrolle

Pistenkontrolle
14.01.2018

Heute, Sonntag, 14. Jänner 2018 fand die erste Pistenkontrollfahrt durch FIS Race Director Hannes Trinkl in Vorbereitung der 78. Hahnenkamm-Rennen statt. Dabei wurde mit dem Pistenchef eine erste Kurssetzung für die Abfahrt besprochen und Detailanweisungen an das Sicherheitsteam zur Strecken- und Netzgestaltung gegeben. Hannes Trinkl war begeistert: "Ich kann euch nur gratulieren, alles ist sehr gut vorbereitet!". Die Anreise der weiteren Jurymitglieder und der teilnehmenden Mannschaften erfolgt am Montag.

Foto © K.S.C.


Verwandte Beiträge

Besprechung am Hausberg

13.09.2018 16:19 3
FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen...

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase
Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt

31.08.2018 13:20
Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) und der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) schreiben gemeinsam einen Plakatwettbewerb für das 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 aus.

Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht - Zusammenarbeit stärkt